German, Tipps und Anregungen,

Die Selbst Gebastelte Tischleuchte

Nach dem Renovieren der Wohnräume oder dem Kauf neuer Möbel kann es schnell passieren, dass die lieb gewonnene Tischleuchte nicht mehr zum Rest der Einrichtung passt. Alternativ wird ein Geschenk für eine Haus- oder Wohnungseinweihung benötigt. Für beide Anlässe bietet sich eine selbst gebastelte Leuchte an, die dem neuen Stil entspricht und gleichzeitig etwas ganz Persönliches darstellt.

In vielen Fällen reicht bereits eine andere Farbe aus, um die Leuchte wieder ins rechte Licht zu rücken. So kann man mit nur wenigen Arbeitsschritten dem Lampenschirm oder -fuß ein neues Kleid anlegen. Die einfachste Möglichkeit ist es, den Fuß der Leuchte neu zu lackieren – und auch der Lampenschirm erstrahlt mit neuem Stoff oder einer alten Landkarte, die einfach aufgeklebt wird, in neuem Glanz. Aber auch mit Klebepunkten oder Knöpfen in verschiedenen Größen und Farben erhält jeder Lampenschirm ein ganz individuelles Design – egal, ob es eher nostalgisch, schlicht oder verspielt wirken soll.

Wem dies nicht genügt, der kann seine eigene Leuchte bauen. Im Internet finden sich zahlreiche Anleitungen, die man sich zum Vorbild nehmen kann und auch für Bastler ohne handwerkliche Kenntnisse kein Problem darstellen sollten. Vieles, was auf den ersten Blick ausgedient hat, kann dafür verwendet werden. Ob es sich dabei um ausgedientes Geschirr oder leere Einmachgläser handelt – wer Lampen selbst gestalten möchte, kann seiner Fantasie dabei freien Lauf lassen. Die passenden Lampenfassungen sowie Kabel und Schalter gibt es für wenig Geld im Elektrofachhandel; sie eignen sich hervorragend für den Einsatz in einer selbst gebauten Leuchte.

Auch zur Verschönerung des Kinderzimmers bietet sich der Bau einer bunten Tischleuchte an. Mit einem Kegel und einer Kugel aus Styropor – diese gibt es vorgefertigt zu kaufen – lässt sich mit wenigen Handgriffen ein Fliegenpilz bauen, der nur noch angemalt werden muss. Wer dagegen ein ganz persönliches Geschenk, z.B. für die Großeltern basteln möchte, kann ein einfaches Lampengestell mit Diarahmen oder Papieruntersetzern verkleiden, die tolle Lichteffekte zaubern und aus der Leuchte einen Blickfang machen.